wortschatz

Mittwoch, 4. Januar 2012

the first freitagstexter 2012 goes to

sehr verehrte stamm-, zaun- und sonstige gäste, es war mir ein vergnügen, ihnen den letzten freitagstexter des jahres 2011 zu präsentieren. und hiermit (weniger, weil ich gerade in beitragschreibenslaune wäre, sondern weil die spielregeln es halt verlangen) möchte ich ihnen nunmehr den ersten diesjährigen gewinner des ersten diesjährigen freitagstexters kund tun:

6a00e3982468e6883301156e592a63970c-800wi

am heftigsten gegeackert habe ich ansich bei: Titelbild der neuen Hen´s Health. herr salamikakao hat sich jedoch durch ungebührliches verhalten selbst disqualifiziert. gewinnerbeiträge beisteuern, aber weblog geschrottet. so geht das allerdings wirklich nicht. tsss!

ebenfalls vorzüglich vergüglich - frau testsiegerin mit: Blindes Huhn findet Augenärztin.

lobende erwähnung auch für: Unschärferelation aus Geflügelsicht. und (ich vermute mal) herrn Shhhhh.

achwas, in wahrheit gehören sie natürlich alle lobend erwähnt, obwohl ich bemängelnd anmerken muss, dass mir persönlich das wort hühnerschreck eindeutig zu wenig oft verwendet wurde.

mein piratenherz erobert hat dann schließlich und endlich:

"Der Mosche Daj'Hahn Klon ist nicht komplett gelungen ...." harrharr.

und somit reiche ich den virtuellen gewinnerkelch weiter an herrn wvs, wo es relativ bald weiter geht mit dem texten. nexten freitag nämlich.

Freitag, 30. Dezember 2011

freitagstexter

den vorletzen freitagstexter des jahres haben wohl viele zu spät gelesen und so war es einmal mehr ein leichtes den sieg an mich zu reißen.


6a00e3982468e688330111690c5afd970c-800wi

und nun habe ich die arbeit bescherung ehre, den endgültig letzten freitagstexter 2011 auszurichten. die regeln sollten schon seit ein paar jahren allgemein bekannt sein. mittwochs, 2012 dann die verkündung des neujährlichen freitagstextergewinners.

alsdann. bittesehr.






aus wohlmeinenden kreisen wurde ich unterrichtet, dass die dreckskommentarfunktion hierorts bisweilen streikt. sollten sie betroffen und ihre glorreichen textereien nicht veröffentlichbar sein: weiterleitung an moniquechantalhuber () yahoode macht es notfalls wieder gut.

Mittwoch, 20. Juli 2011

inkontinenzeinlage

wie heißt ihre tochter?

die heißt...die heißt...

ihre tochter heißt so wie ich.

die heißt....

na, wie heißt sie - was steht auf meinem namensschild?!

caritas!


frau vom fach zu frau im bett, woraufhin die diskret lauschende mch ihre beckenbödige kichermuskulatur in letzter sekunde doch noch unter kontrolle kriegt.

Freitag, 10. Dezember 2010

fight for your right

Montag, 6. September 2010

the times they are a-changin'

wenn man, aufgrund fortschreitender schasaugertheit, silikone, anstatt stilikone liest, dann ist das heutzutage ja vermutlich sogar der passendere ausdruck.

österreichisch für anfänger

auch heute wieder ein mundartkurs für notorische schönsprecher, deutsche und den rest der nicht oberösterreichisch sprechenden welt.



und nun alle:
da voda hod gsogt i sois hei owi drogn,
hob`s foisch vastaundn, hob`s keiwi daschlogn.


übersetzung für nicht-muttersprachler: der vater sagte, ich solle das heu, erste mahd, südhang, vom heuboden hinunter in den offenstall bringen. habe ihn tragischerweise falsch verstanden und stattdessen das kalb erschlagen, jedoch natürlich nicht, ohne es vorher eine stunde lang zu streicheln und dann zu betäuben.

Dienstag, 24. August 2010

dialog mit hörgeschädigtem

von der wundersamen welt des halbschlaftelefonierens.

und kannst du noch eine flasche wein mitbringen, falls du an einer tankstelle vorbei kommst?

ich glaube, an punkstellen gibt es nur bier.

Donnerstag, 25. Februar 2010

donnerstag is the new mittwoch - freitagstextervermittlung

Nun fassen wir uns alle an den Händen und stellen uns vor, es sei ein wunderschöner Vormittag, ein Mittwochvormittag, um genau zu sein.

Und der Querulant da hinten, der soeben murmelte: "Blödsinn, ist doch schon Donnerstag." , den trifft mein böser Blick, beinhart, ohne Erbarmen.

Sie befinden sich hier in der Huberzeitrechnung, merken sie sich das!




Beim Herrn Wurst&Milch weiß man aktuell ja nicht so genau, in welcher Phase der Bloggerkrise er sich gerade befindet. Deshalb nur den tröstenden Trostpreis für: "Im Wendekreis des Kekses."

Die vom Wochenbett aus bloggende Frau Mutter, verdient lobende Erwähnung für Texten während des Windelwechselns, darf sich aber dann später mal nicht wundern, wenn der Sprößling sie "Internet" nennt. Mit "Jungmime bekennt - für eine Rolle tue ich alles" hat sie die schönsten Ekelbilder ins Huberhirn gepflanzt.

Auch die übrigen Beiträge gereichten der Huberin zu großem Amusement. Jedoch, bekanntlich kann nur einer gewinnen, und so musste die Huberin nach völlig subjektiven Kriterien der Entscheidungsfindung vorgehen:

Den größten Wiedererkennungswert für die Huberin hat der Herr Krause geliefert. "Ach näää, dachte Sieglinde, der macht doch wieder nur Krümel ins Bett." und darf deshalb den nächsten Freitagstexter mitnehmen. Guddiguddiguddi, Herr Krause!

Und ehrlich, das hat absolut gar nichts mit dem letzten Freitagstexter zu tun, sondern rein damit, dass sich die Huberin ungefähr das selbe gedacht hätte. Besonders das "Näää!"

Freitag, 19. Februar 2010

freitagstexter

Image Hosted by ImageShack.us
der freitagstexter - eine aussterbende tradition!

mangels teilnehmer, war es mir ein leichtes beim herrn salamikakao den freitagstexter an mich zu reißen.

tsss... ich versteh das nicht, freitagstexter rulez!

aber nun hurtig, hurtig! beschrifte this!:



*

und eh wie immer, mittwochs gibt`s freitagsnächster.

Donnerstag, 4. Februar 2010

opium für`s volk

Aus Versehen Breitband-LSD gelesen. Find ich gar nicht mal so abwegig.

privataudienz

Du bist nicht angemeldet.

der pöbel unter sich

Ich finde die beamtenhaft...
Ich finde die beamtenhaft anmutende Pause in diesem...
bob (Gast) - 23. Dez, 10:14
Das ist doch unglaublich....
Das ist doch unglaublich. Glaub ich.
textorama (Gast) - 22. Sep, 17:11
Wohl eher ein naturhysterisches...
Wohl eher ein naturhysterisches Diorama. Die beiden...
textorama (Gast) - 22. Sep, 17:10
gemüsehunger, immer...
gemüsehunger, immer zur unzeit... längst...
p. (Gast) - 9. Aug, 04:03
gemüsefach hatte...
gemüsefach hatte an dem tag bereits geschlossen.
MoniqueChantalHuber - 6. Aug, 07:58
auf n sprung ins gemüse?
auf n sprung ins gemüse?
p. (Gast) - 6. Aug, 03:56
klammern halten die großen...
klammern halten die großen scheine einfach besser...
MoniqueChantalHuber - 3. Aug, 16:08
Klammern anstatt Rettungsschirm,...
Klammern anstatt Rettungsschirm, sehr clever.
mq (Gast) - 2. Aug, 09:08
eine fabelnhafte idee.
eine fabelnhafte idee.
MoniqueChantalHuber - 1. Aug, 22:30
Ich überlege gerade,
ob es nett wäre, wenn sich könig egon ladislaus...
schreiben wie atmen - 1. Aug, 22:18

kundmachung

dieser weblog basiert im wesentlichen auf texten, fotos sowie illustrationen von MoniqueChantalHuber und alter egos. moralisch inakzeptable wortmeldungen, sofern sie nicht der feder ihrer majestät entspringen, werden mitsamt verfasser an den pranger gestellt, gevierteilt oder am scheiterhaufen verbrannt. die zensurgewalt von MCH bezieht sich jedoch bedauerlicherweise nur auf ungehörige kommentare innerhalb ihres hoheitsgebietes. und legasthenie ist lediglich ein schönheitsfehler.

korrespondenz

moniquechantalhuber yahoo.de

adel verpflichtet

Online seit 3738 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Dez, 10:14

lookin´ for a prince, horse or castle?