Freitag, 17. April 2009

freitagstexter

6a00e3982468e688330111690c5afd970c-800wi

So wie unsere Vorfahren Wind und Wetter, den Gestirnen oder dem Lauf des Wassers folgten, so orientiert sich der Homo moderniensis am Wochenende.

Lasset uns den Ausklang der Woche mit einem heidnischen Spektakel, einem dyonisischen Rausch der Ideen begehen - dem Freitagstexter.

Zeremoniemeister der letztwöchigen Wortorgie war baumgarf, an mich wurde der Kelch weitergereicht - nun obliegt es Ihnen, die Götter bis Mittwoch gnädig zu stimmen.*

haende-aus-dem-wasser
* Tieropfer, Überschriften, Unterschriften, Jungfrauen, was man halt so braucht für einen gelungenen Freitagstexter

Ready - Steady - Go

Trackback URL:
http://geleeroyale.twoday.net/stories/5648338/modTrackback

salamikakao - 17. Apr, 03:50

Zombie-Aquarobics

(zu Deutsch: Wassergymnastik für Zombies)

Etosha - 17. Apr, 08:32

Die dunkle Seite der Legalisierung

Da fällt die Wahl nicht leicht! So viele untergetauchte Altenpflegerinnen und nur eine Rettungsweste.

puraido tanuki - 17. Apr, 09:31

"Hubert überlegte lange, bevor er eine Entscheidung traf. Dann war es jedoch zu spät."

bzw. in kurz:

"Bademeister gesucht!"

textorama - 17. Apr, 11:23

In Gedenken an Robert Gernhard:

Bilden Sie mal einen Satz mit:
Meerrettich:
Des Rettungskreuzers Käptn spricht:
Zwei barg ich schon - Meerettich nicht

Markus3000 - 17. Apr, 12:13

Archetypisch.

FrauHausH - 17. Apr, 12:53

Sie sassen alle im selben Boot....

pathologe - 17. Apr, 15:51

Diese

Reaktion hatte Hubert nicht erwartet, als er fragte, wer noch Tütenfutter wollte?

textorama - 17. Apr, 15:51

Die Verwirrungen des greisen König Arthurs.

Sichtlich um Aussreden verlegen, warum das Schwert nun in einer Tüte Platz findet und wozu ein Sekundenkleber denn nütze sei, wurde sich der alte König der peinlichen Situation bewusst. Hatte er der Nymphe doch versprochen Excalibur am Stück in gute Hände zu geben. Aber in welche denn nun? War doch ursprünglich nur von einer Nymphe die Rede.

pathologe - 17. Apr, 15:52

Ehemalige

Handlanger, auf mafiöse Art entsorgt.

textorama - 17. Apr, 15:52

der Wasserträger - sinnend.

pathologe - 17. Apr, 15:53

Heinz-Gustav

fragte sich, wo der Fehler lag, als er sich meer Jungfrauen wünschte.

textorama - 17. Apr, 15:58

einen hab ich noch

der deichgraf torben sinnend stand
sein volk- war klar - schon unterland.

rinpotsche - 17. Apr, 16:00

Sanitätshaus I. Dülle

Herr V. aus Darmstadt sucht sich einen neuen Arm aus, weil er sich den alten an den Hintern geklebt hat.

la-mamma - 17. Apr, 16:03

ein sehr interessierter zaungast bei der demo "bringt männer zum synchronschwimmen"

pathologe - 17. Apr, 16:04

Noah

überlegte lange, bevor er sich für das letzte Pärchen entschied.

rinpotsche - 17. Apr, 16:13

Plötzlich

tauchte vor einem Rudel Fransenflossler eine kleine Insel mit Plastiktüte auf.

salamikakao - 17. Apr, 16:24

Unterhändler an der Arbeit

pathologe - 17. Apr, 16:25

Es

meldeten sich noch ein paar Nachzügler zur Kampftaucherausbildung.

la-mamma - 17. Apr, 16:30

reich mir die hand fürs leben?

rinpotsche - 17. Apr, 16:42

Zum wiederholten Male fragt sich Erwin V. aus D., wann die Bowle kippt.

pathologe - 17. Apr, 16:46

Erwin

stand auf Bohlen und schaute sich die Groupies nur oberflächlich an.
rinpotsche - 17. Apr, 16:52

Erwin V. nach der ersten Tüte seines Lebens.

pathologe - 17. Apr, 16:54

Erwin

bekam dadurch ziemliche Hallozinationen.
rinpotsche - 17. Apr, 16:59

Tiefster Wasserstand

seit Jahren im schottischen Loch Nass.

pathologe - 17. Apr, 17:02

Holländer

nach der Klimakatastrophe.

la-mamma - 17. Apr, 17:15

agiler frührentner wollte sich nicht zu handlangerdiensten missbrauchen lassen

la-mamma - 17. Apr, 17:31

"aha, mit der anderen hand halten sie wahrscheinlich ihre handtaschen fest" dachte der herr mit dem plastiksackerl.

la-mamma - 17. Apr, 17:34

chancengleichheit?

textorama - 17. Apr, 17:59

Abstimmung mit Dunkelziffer.

Individualisten gehen nicht gerne in der Menge unter.

Wo ist das Tüterl? Warm, warm, naaa, kalt... wärmer...

Wer hat den weissen Hai gesehen? ich...ich...ich...ich auch

pathologe - 18. Apr, 12:56

Wasserstandsmelder.


Eugene Faust - 18. Apr, 14:16

Stapellauf

Des Kaisers neues Schlauchboot

vera chimscholli - 18. Apr, 15:48

Drecksstyx


la-mamma - 18. Apr, 18:07

hand_some me?

baumgarf - 18. Apr, 18:14

Stagediving

baumgarf - 18. Apr, 18:22

Goethes Fischer ist in die Jahre gekommen.

baumgarf - 18. Apr, 18:43

Der wiederkehrende Alptraum des Nichtschwimmers.

baumgarf - 18. Apr, 19:57

Die Finanzkrise geht auch an den Bregenzer Festspielen nicht spurlos vorbei.

la-mamma - 18. Apr, 23:09

ich hab aber nur ein handtuch mit!

salamikakao - 19. Apr, 17:56

Alle saufen ab, nur nicht Patrick, der säuft DAB.

und weil ich mich nicht entscheiden kann:

Alle ertrinken, nur nicht Marten, der trinkt Spaten.

textorama - 20. Apr, 11:24

Der Findige Herr Bürzlein hat sich was ganz Feines einfallen lassen den Styx trockenen Fusses zu überqueren. Oder wars der Jordan? Oder gar die Wupper? Egal, Neid war im sicher.

baumgarf - 20. Apr, 12:58

Unterflussgesellschaft

Rusty - 21. Apr, 09:29

Immer mehr Arme unter den Alten.

Rusty - 21. Apr, 09:49

Als Gott kam, die Welt zu richten, hatten selbst die Streber schlechte Karten.

privataudienz

Du bist nicht angemeldet.

der pöbel unter sich

Ich finde die beamtenhaft...
Ich finde die beamtenhaft anmutende Pause in diesem...
bob (Gast) - 23. Dez, 10:14
Das ist doch unglaublich....
Das ist doch unglaublich. Glaub ich.
textorama (Gast) - 22. Sep, 17:11
Wohl eher ein naturhysterisches...
Wohl eher ein naturhysterisches Diorama. Die beiden...
textorama (Gast) - 22. Sep, 17:10
gemüsehunger, immer...
gemüsehunger, immer zur unzeit... längst...
p. (Gast) - 9. Aug, 04:03
gemüsefach hatte...
gemüsefach hatte an dem tag bereits geschlossen.
MoniqueChantalHuber - 6. Aug, 07:58
auf n sprung ins gemüse?
auf n sprung ins gemüse?
p. (Gast) - 6. Aug, 03:56
klammern halten die großen...
klammern halten die großen scheine einfach besser...
MoniqueChantalHuber - 3. Aug, 16:08
Klammern anstatt Rettungsschirm,...
Klammern anstatt Rettungsschirm, sehr clever.
mq (Gast) - 2. Aug, 09:08
eine fabelnhafte idee.
eine fabelnhafte idee.
MoniqueChantalHuber - 1. Aug, 22:30
Ich überlege gerade,
ob es nett wäre, wenn sich könig egon ladislaus...
schreiben wie atmen - 1. Aug, 22:18

kundmachung

dieser weblog basiert im wesentlichen auf texten, fotos sowie illustrationen von MoniqueChantalHuber und alter egos. moralisch inakzeptable wortmeldungen, sofern sie nicht der feder ihrer majestät entspringen, werden mitsamt verfasser an den pranger gestellt, gevierteilt oder am scheiterhaufen verbrannt. die zensurgewalt von MCH bezieht sich jedoch bedauerlicherweise nur auf ungehörige kommentare innerhalb ihres hoheitsgebietes. und legasthenie ist lediglich ein schönheitsfehler.

korrespondenz

moniquechantalhuber yahoo.de

adel verpflichtet

Online seit 4274 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Dez, 10:14

lookin´ for a prince, horse or castle?